Am Anfang war der Rausch

Ein Open Air ist gekaufte Ekstase. Auf einem Territorium ohne Regeln geht der Alltag vergessen. Gleichzeitig gedeihen dort wunderbare Geschichten. Was wir brauchen, ist eine Ethik des Rausches.

Die Bienenkönigin

Sandra Lochmatter-Siffert imkert seit mehr als 20 Jahren. Sie lebt für die Bienen und macht Bienen zu Königinnen. Diese verschickt sie in kleinen Kuverts zu den Imkern im Oberwallis. Der «WB» hat den Weg von der Geburt bis zur Krönung und Absetzung einer Bienenkönigin begleitet.

Ich, der König

Martinach | Die Gala des FC Sitten ist mehr als Sauerkraut und Rotwein. CC schafft einen Ort des Exzesses und der Dekadenz. Und nicht zuletzt versucht Christian Constantin seine Rolle als König für ein weiteres Jahr zu festigen. In diesem Jahr war der Kater aber schon am Fest spürbar – wegen dem drohenden Abstieg?

Bei ihr scheint immer die Sonne

Zermatt | Beatrice Egli verkauft so viele Alben wie sonst fast keine Schweizerin. Die Musik ist für sie eine wohlbehütete Traumwelt, in die abseits der Bühne auch immer wieder Negatives vordringt. Der «Walliser Bote» hat die Schlagersängerin zu einem Fondue in Zermatt getroffen.

Auf zwei Rädern um die Welt

Turtmann | Vor mehr als einem Jahr startete Mathias Jäger mit seinem Drahtesel in Turtmann. Strampelnd auf dem Fahrrad ist er mittlerweile in Indonesien angekommen. Ein Abenteuer quer durch heisse Wüsten und über Pässe, höher als der Mont Blanc.

Kurzfutter oder Qualität?

Termen/Bern | Die Medien sind in einem rasanten Wandel begriffen. Samuel Wyss arbeitet beim «Echo der Zeit» in einer geschützten Werkstatt. Im Interview spricht er über Katzen videos, Kurzfutter und über die Zukunft der Medien.

Scheinbar schöne, heile Welt

Visp | Folgt man Tiffany Zenklusen auf Instagram, verdient sie damit Geld. Dort inszeniert sie Modeprodukte, eine scheinbar perfekte Welt und sich selber. Ihr Account hat inzwischen mehr Anhänger als das Oberwallis Einwohner.  

Ausgerockt!

Wallis | Hip-Hop und R ’n’ B haben dem Rock den Rang abgelaufen. Lange hat sich das Gitarren-Genre gehalten. Nun schreitet die Rockmusik langsam ihrem Ende entgegen.

Tante Emma ist zurück

Sitten | Einkaufen ohne Verpackungen – diese Idee erobert im Moment die Schweiz und sagt dem Plastik den Kampf an. Der Unverpackt- Laden «Chez Mamie» in Sitten hat eine rasante Erfolgsgeschichte hinter sich und hat inzwischen neun Filialen.